AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Casita de la Salsa

Anmeldung

Eine Anmeldung kann mündlich per Telefon oder schriftlich per E-Mail, Homepage oder Nachricht/Whatsapp erfolgen und ist immer verbindlich. Gebuchte Kurse und Unterrichtsstunden jeder Art sind nicht auf andere Personen übertragbar.

Kursgeld

Das Kursgeld ist am ersten Kursabend fällig und kann vor Kursbeginn per Einzahlungsschein überwiesen oder am ersten Kursabend in bar beglichen werden.

Probestunden

Probestunden sind nach Voranmeldung möglich. Eine Probestunde à 1h 30min. kostet CHF 30.- und ist am selben Abend in bar zu begleichen. Zuschauer sind in den Wochen- kursen jederzeit willkommen. Voranmeldung ist nötig.

Einzelanmeldung

Bei Einzelanmeldungen bemüht sich Casita de la Salsa jeweils einen Tanzpartner in Form von Aushilfen aus anderen Kursen zu organisieren, jedoch kann nicht garantiert werden, dass die Klassen immer ausgeglichen sind. Bei unausgeglichenen Klassen wird im Wechsel getanzt und auch abwechselnd einzeln trainiert.

Absenzen

Absenzen müssen bis spätestens 12 Stunden vor Kursbeginn schriftlich gemeldet werden. Gemeldete Absenzen können innerhalb des selben Kursblocksnach Absprache in einem anderen gleichwertigen Gruppenkurs kompensiert werden. Nicht gemeldete Absenzen gelten als verloren und können nicht mehr kompensiert werden. In keinem der Fälle gibt es eine Reduktion auf den Kursbetrag.

Einzelstunden

Wer keinen kompletten Kurs buchen kann/möchte, kann auch einzelne Stunden in einem Gruppenkurs besuchen. Eine Einzelstunde à 1h 30min. kostet CHF 40.-. Der Betrag ist am jeweiligen Kursabend in bar zu begleichen. Eine Voranmeldung ist nötig.

Privatstunden

Privatstunden können jederzeit nach Vereinbarung gebucht werden. Eine Privatstunde kostet CHF 100.- pro Person sprich, CHF 100.- bei Einzelbuchung CHF 200.- als Paar. Eine gebuchte Privatstunde muss bei Verhinderung mindestens 12h im Voraus abgesagt werden, ansonsten ist der Betrag geschuldet.

Kursweiterführung

Bei nichtweiterführung des Kurses muss eine schriftliche Abmeldung vorliegen. Erhält Casita de la Salsa keine schriftliche Abmeldung bis zu Beginn des Folgekurses, wird der Kurs weitergeführt und das Kursgeld ist geschuldet. Bei weiterführung des Kurses ist keine erneute Anmeldung nötig.

Versicherung

Casita de la Salsa übernimmt keinerlei Haftung. Sämtliche Versicherungen sind Sache der Kursteilnehmer.

Vorbehalt

Casita de la Salsa behält sich das Recht vor die AGB jederzeit und ohne Angaben von Gründen zu ändern.

© 2020 Casita de la Salsa. All Rights Reserved.